Beratungsdienst

Hast du Schwierigkeiten in der Schule? Stress mit Mitschülern, Lehrern oder Eltern? Probleme mit dem Essen, mit Alkohol oder mit anderen Drogen? Oder bedrückt dich anderes?

Dann komm zu uns in die Beratung!
Wir helfen Dir.

Ulrike Heimers-Dahm, Thomas Görris und Matthias von Zeppelin bieten Beratung und Gesprächsangebote für Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte an.

Beratung und Gespräche sind

  • vertraulich (wir erzählen nichts weiter),
  • freiwillig (ein Angebot für dich),
  • akzeptierend (nicht wertend),
  • neutral (z.B. bei einem Streit),
  • unterstützend (wir suchen gemeinsam eine Lösung).

Wir kooperieren mit verschiedenen Institutionen aus dem Stadtteil und können dir weitere Beratungsangebote und Adressen nach Bedarf nennen.

Unseren Raum findest du im Neubau (C3.4). Hier bieten wir donnerstags in der 4. Stunde auch eine feste Sprechstunde an, zu der du einfach kommen kannst.

Du kannst uns aber auch direkt ansprechen (z.B. im Lehrer*innenzimmer) oder eine*n Lehrer*in bitten, einen Termin für dich mit uns zu vereinbaren. Auch ein Zettel ins Fach reicht. Wir melden uns schnellstmöglich.

Thomas Görris
Ulrike Heimers-Dahm
Matthias von Zeppelin