Gymnasium Allee
Max-Brauer-Allee 83-85, 22765 Hamburg Tel.: 040 428 880 60 info@gym-allee.de
Logo Gymnasium Allee
Gymnasium Allee

 

Fashion fantasies

 Übersicht der Ausstellungen

 

Fotocollage

 

Die modischen Fantasien von Maria Mahlmann entstehen im Spannungsfeld zwischen Textildesign und Kunst.
Die Hamburgerin hat als Modezeichnerin für Jean Patou, Issey Miyake und Chanel gearbeitet. Für ihre „Last Minute Dresses“, luftig-leichte Kleider, in denen Maria Mahlmann verschiedene Materialien fantasievoll miteinander kombiniert, wurde sie 2006 mit dem Hamburger Designpreis ausgezeichnet. In kleinen Beuteln verpackt sind diese textilen Kunststückchen jederzeit greifbar, sekundenschnell anzuziehen – und ein echter „Hingucker“. Ihre Entwurfszeichnungen und Collagen haben einen ganz eigenen Schwung und lassen erahnen, dass Maria Mahlmann von Musik, Tanz und Bewegung inspiriert ist.


Mit viel Schwung und Ideenreichtum ist Maria Mahlmann auch in einem Kunstprojekt im Wahlpflichtkurs Kunst (Klasse 9) bei der Sache gewesen – (Kunstprojekte - Fashion fantasies).
Hier hatten die Schüler/innen aus alten T-Shirts ganz neue gemacht – ganz eigene Kreationen. Die Ergebnisse dieser wunderbaren Zusammenarbeit wurden, zusammen mit den Collagen der Künstlerin, in der Galerie präsentiert. Die Nachwuchsdesigner zeigten viel Mut, schlüpften auch in die Rolle der Models und präsentierten ihre Entwürfe selbst.
Der Applaus der Besucher war ihnen sicher!


Ergänzt wurde die Ausstellung von fashion sculptures aus dem Kunstkurs Klasse 10 (Leitung H. Kremser). Aus unterschiedlichen Recycling-Materialien waren hier überraschend „anziehende“ Modefantasien entwickelt worden. Wer hätte gedacht, dass sich Servietten, Flaschendeckel, Klopapier, Müllsäcke oder Tetrapacs derart reizvoll verwandeln können?