Gymnasium Allee
Max-Brauer-Allee 83-85, 22765 Hamburg Tel.: 040 428 880 60 info@gym-allee.de
Logo Gymnasium Allee
Gymnasium Allee

Musik

Musik im Klassenverband

In den Klassen 5-8 werden wöchentlich zwei Stunden Musikunterricht als Doppelstunde erteilt.
Wir bieten eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis an. Das bedeutet, es wird gesungen, getanzt und auf Instrumenten gespielt, die sich für Klassenunterricht eignen. Aber es werden ebenso Kenntnisse in Musikgeschichte, Notenlehre, in wirtschaftliche oder gesellschaftliche Aspekte von Musik vermittelt.
Das Fach Musik wird von den Schülerinnen und Schülen ernst genommen und geschätzt, gerade weil es sich inhaltlich und im Ablauf sehr von der Arbeit in anderen Fächern unterscheidet.
Ab Klasse 9 gibt es die Möglichkeit, sich zwischen den Fächern Kunst, Musik und Darstellstendes Spiel zu entscheiden. Diese Regelung bleibt auch in der Oberstufe erhalten. Musik kann als Grundkurs gewählt werden, der wie andere Grundkurse aus dem Wahl-Pflichtbereich in die Abiturnoten eingebracht werden kann.
In der Oberstufe besteht ebenfalls die Möglichkeit, in einem der Profile das Fach Musik zu wählen und zwar in Verbindung mit den Fächern Kunst und Geschichte.

Singen im Chor

In unserer Schule hat die Chorarbeit eine lange Tradition, die sich bis heute fortsetzt. Es gibt einen Unterstufen-, einen Mittelstufen- und einen Oberstufenchor.
Im Augenblick erfreut sich der Unterstufenchor großer Beliebtheit, während der Mittelstufenchor noch einige Mitglieder vertragen könnte.
Durch den Doppeljahrgang (Abitur nach 12,bzw. 13 Jahren ) hat der Oberstufenchor so viele Mitglieder wie nie. Die Arbeit macht aber gerade darum besonders viel Spaß, weil der Klang einfach toll ist.  Das führt hoffentlich dazu, dass auch in Zukunft viele Schülerinnen und Schüler beitreten werden.
Der Oberstufenchor ist ein Grundkurs, der zensiert wird und ebenfalls in die Abiturnote eingebracht werden kann.
Alle Chöre nehmen an Konzerten teil und gestalten den schulischen Jahresablauf mit, wie zum Beispie die Einschulung der fünften Klassen, die Abiturfeier, Adventssingen in den Fluren an jedem Montag nach den Adventssonntagen und das Weihnachtskonzert.
Eine interessante Neuerung gibt es seit diesem Schuljahr. Unter dem Motto "Young ClassX" gibt es einen schulübergreifenden Stadtteilchor, in dem unsere Chöre mitsingen werden und der in öffentlichen Musikhallen auftreten wird. Das Eröffnungskonzert ist am 20. Januar im Cruise-center in der Hafencity.

Wahlpflichtbereich

Musik kann ab Klasse 8  als Wahlpflichtkurs belegt werden. Im Vordergrund steht hierbei ein sehr praxisorientierter Unterricht. Musikstücke werden in Gruppen eingeübt wobei sich der Einzelne an unterschiedlichen Instrumenten ausprobieren kann. Durch regelmäßige Auftritte können die Schüler erste Bühnenerfahrungen als Musiker sammeln.

Wettbewerb

Im Schuljahr 2008/2009 hat die Klasse 7a am Songwettbewerb der Hamburger Polizeiverkehrslehrer teilgenommen. Zu dem Slogan "Bleib cool" musste ein eigener Song geschrieben werden. Die Sieger erhielten nicht nur Urkunden und Geldpreise sondern durften auch live in der Laiszhalle auftreten.