Gymnasium Allee
Max-Brauer-Allee 83-85, 22765 Hamburg Tel.: 040 428 880 60 info@gym-allee.de
Logo Gymnasium Allee
Gymnasium Allee

Physik

Im ersten Stockwerk im "B-Flügel" unseres Gymnasiums findest du die 3 gerade erst aufwendig modernisierten Fachräume der Physik. Dort unterrichten Frau Mai, Frau Hirzberger, Frau Skrotzki, Frau Kiepert, Herr Thoms und Herr Käppler die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7-10 und der Oberstufe.

Gehst du in einen der Physikräume I oder III, die jeweils 30 Schülern Platz bieten, so wirst du hier im Anfangsunterricht mit den Gebieten der Physik vertraut gemacht. Die LehrerInnen zeigen hier Experimente und verschaffen dir Grundkenntnisse zu den verschiedenen Themen der Physik. Zusätzlich können hier auf unseren „Smartboards" verschiedene interessante Gebiete des Faches verdeutlicht werden.

Möchtest du selbst aktiv experimentieren? Dann kannst du das in allen 3 Physikräumen.

Dort haben SchülerInnen die Möglichkeit an modernen Arbeitsplätzen zu experimentieren. 

Sie können in Kleingruppen unter Anleitung der Lehrerkräfte oder auch schon selbständig Versuche zu allen Bereichen der Schulphysik durchführen. In dem Raum Physik III befinden sich viele große Schränke mit Geräten für Schülerversuche zur Optik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre und Mechanik. 

Können wir zu einem Thema keine Schülerversuche anbieten, so bemühen wir uns an außerschulischen Lernorten (z.B. DESY) Praktika durchzuführen.

Du bist bereits Schülerin oder Schüler der Oberstufe und hast immer noch Interesse an der Physik, dann gehe z.B. in den Physikraum II. Dieser Raum ist zwar kleiner als die anderen, bietet aber 25 Arbeitsplätze, die alle mit Apple-Computern ausgestattet sind. Auch in diesem Raum befindet sich ein interaktives „Smartboard" mit Internetanschluss. 

Im Unterricht der Oberstufe werden hier die Themen der Mittelstufe vertieft und neue und aktuelle Gebiete besprochen. Die Schüler können hier in Anleitung durch die Fachlehrer z.B. zu Themen der Atom- und Kernphysik experimentieren. 

Wir bieten den OberstufenschülerInnen in unserem Profil „Naturwissenschaft und Technik" (Physik, Informatik und PGW) ein vielfältiges Programm zu den Gebieten „Teilchen und Detektoren", „Relativitätstheorie und Gravitation", „Wellenoptik" und „Quantenphysik".

Unser Gymnasium ist in diesen Bereichen in eine intensive Kooperation mit der Hamburger Großforschungseinrichtung „DESY" eingetreten.

Auf dem Flur der Physikräume befindet sich unser "Physik-Museum", dass einen Einblick in 130 Jahre Physikunterricht an unserem Gymnasium vermittelt. Alle hier ausgestellten historischen Geräte sind noch voll funktionsfähig.

Michael Thoms (Fachleiter Physik)