Gymnasium Allee
Max-Brauer-Allee 83-85, 22765 Hamburg Tel.: 040 428 880 60 info@gym-allee.de
Logo Gymnasium Allee
Gymnasium Allee

♦ Tag der offenen Tür 2017 - 17.01.2017

Am Dienstag, den 17.1, fand am Gymnasium Allee der Tag der offenen Tür statt. Viele Eltern und Schüler kamen, um sich über die Schule zu informieren. Ein buntes Programm erwartete die Besucher. Dabei erfreuten sich das Experimentieren in den Naturwissenschaften, die Theateraufführung und das Klettern in der Turnhalle einer besonders großen Beliebtheit.

P1000058 P1000133 2
P1000084 P1000455 2
P1000202 P1000242

-> weitere Bilder

♦ Feier zum 140-jährigen Jubiläum - 24.11.16

„140 Jahre ist gar nichts.“  - Das Gymnasium Allee feiert trotzdem Jubiläum!
Mit einem stimmungsvollen Festakt hat das Gymnasium Allee am Abend des 24. November seinen 140. Geburtstag gefeiert. Zugleich beging die Traditionsschule in Altona gemeinsam mit Gästen aus Politik, Behörde, Schulentwicklung und Stadtteil die offizielle Einweihung ihrer frischrenovierten Aula.
Im Jahr 1876 noch als Höhere Töchterschule gegründet, zog die Schule 1905 in den heute unter Denkmalschutz stehenden Altbau an der Max-Brauer-Allee. In einem aufwändigen Restaurations- und Umbauprozess wurden in den vergangenen Jahren in der Aula die Jugendstilwandverzierungen der 20er-Jahre freigelegt und wiederhergestellt. Zugleich wurde die nachträglich eingebaute feste Bühne entfernt und gemeinsam mit einer neuen Licht- und Tonanlage auf diese Weise ein bewusst moderner Akzent gesetzt.
Dankworten und Ansprache von Schulleiter Ulf Nebe folgten Glückwünsche der Gastredner, darunter die Staatsräte Dr. Michael Voges von der Schulbehörde und Jan Pörksen von der Sozialbehörde. Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium schufen den künstlerischen Rahmen des Abends: Nach der feierlichen Einzugsmusik hieß z.B. der Unterstufenchor die Gäste schwungvoll Willkommen, der Oberstufenchor überzeugte mit einer gefühlvollen Motette und auch Bachs Suite „Air“ rührte viele der Anwesenden. Verschiedene Theaterkurse der Mittelstufe setzten sich zudem – beruhend auf Lehrerinterviews – humorvoll mit dem Schulalltag und seinen Herausforderungen und Chancen auseinander. Auch der Lehrerinnenchor wusste mit Witz und Swing zu begeistern. (Sebastian Grünhage)

P1000025 P1000209
P1000188 P1000233
P1000117 P1000143

♦ IVK Pausenkonzert - Mi - 16.11.2016

Die neue Internationale Vorbereitungsklasse (IVK) stellte sich diesen Mittwoch mit einem Pausenkonzert für alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Allee vor. Eingeübt wurden die Lieder in einer Kooperation mit der Musikschule Musixx unter der Leitung von Frau Langer. Es wurde gerappt, gerockt und gesungen von einer besseren Welt. Hierfür gab es vom Publikum einen großen Applaus.

Vielen Danke für das Konzert und herzlich willkommen an der Allee!

 IVK Konzert01  IVK Konzert03

♦ Unterstufenkostümparty - 11.11.2016

Unterstufenkostümparty organisiert vom SV Team ALLEEs ODER NICHTS und den Verbindungslehrern mit tollen Kostümen, guter Stimmung und vielen witzigen Spielen.

Weihnachtsfeier201601 Weihnachtsfeier201602
Weihnachtsfeier201603 Weihnachtsfeier201605

♦ Projekt: „SchülerInnen – Schule – Mitbestimmung!“

Am 7.11.2016 fand eine Schülerratsschulung mit Moderatoren des Projekts SchülerInnen Schule Mitbestimmung am Gymnasium Allee statt. In verschiedenen Workshops hatten wir Gelegenheit uns über unsere Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten aufklären zu lassen. Außerdem hatten wir die Möglichkeit uns mit SchülerInnen anderer Schulen auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln...ganz ohne Lehrer.

SSM01 SSM02

 

 

♦ Amerikanischer Generalkonsul Mr. Yoneoka besucht das Gymnasium Allee

Am 2.11.2016 hat der neue amerikanische Generalkonsul Mr. Yoneoka die Schüler der 11. Klasse zu einem Townhall Meeting in der Aula getroffen. Es war die erste Schule in Hamburg, die Mr. Yoneoka nach seinem Amtsantritt im Juni 2016 in Hamburg besucht hat. Die Schüler konnten Mr. Yoneoka Fragen zu allen zur Zeit spannenden Themen rund um die USA stellen.
Das Gymnasium Allee pflegt schon seit längerem gute Kontakte zum amerikanischen Konsulat, das auch andere Formate wie „Meet us“ veranstaltet, bei dem Schülerinnen und Schüler mit jungen Amerikanern zusammen kommen, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Generalkonsul01

♦ Jubiläumsausstellung in der Galerie

Die galerie! hat Geburtstag! Seit inzwischen zehn Jahren gibt es die galerie! am Gymnasium Allee. Die Jubiläumsausstellung zeigt eine Zusammen-Schau all der Künstler, die bisher bei uns ausgestellt haben. Zur Eröffnung kamen viele Künstler, Eltern, Schüler und Lehrer, um gemeinsam auf 10 Jahre Ausstellungsgeschichte zurück zu schauen.

Galerie03 Galerie04
Galerie05 Galerie02

 

FeierGalerie01

 

♦ Einladung zum Auslandsjahr Informationsabend

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ein Schuljahr im Ausland – wohin soll es gehen und wie soll das überhaupt gehen?

Wir möchten Sie zu einem Auslandsjahr Informationsabend am Gymnasium Allee einladen. Dieser findet am Donnerstag, den 6.10.2016, um 19 Uhr in der Aula statt.

♦ Die neuen Fünftklässler sind da

Am 5. September 2016 wurden 5 neue Klassen am Gymnasium Allee eingeschult. Dies war nicht nur für sie, sondern sicherlich auch für ihre Familien und ihre neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer ein aufregender Tag! 

Herzlich willkommen am Gymnasium Allee!

Einschulung0601 Einschulung0602
 Einschulung0604  Einschulung0605
 Einschulung0606

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  -> Blog - Schuljahr 2015/16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

♦ Auszeichnungen für "eat & read"

Jetzt ist es raus: "eat & read" gehört zu den besten Schülerzeitungen Deutschlands! Sie ist nicht nur beim Hamburger Schülerzeitungswettbewerb mit einem Sonderpreis ausgezeichnet worden (s. Foto), sondern wird auch vom Verband Deutscher Zeitungsverleger mit dem bundesweiten Innovationspreis "Ideen. Umsetzen." ausgezeichnet. Das Konzept des gemeinsamen Zeitunglesens bei einem gemütlichen Frühstück hat die Jury überzeugt. Eine Abordnung der Redaktion fährt nun am 6. Juni nach Berlin zur offiziellen Preisverleihung im Bundesrat. Gratulation zu diesen wirklich großartigen Erfolgen!

Blog SiegerehrungSZ